top of page

Fragen zu Yoga 

  • Was ist eine energetische Heilung?
    Energetische Heilung - oder Handauflegen - ist eine komplementäre Behandlungsform, die in vielen alten Traditionen auftaucht. Durch diese Heilmethode wird eine tiefe Ebene unseres Wesens behandelt. Diese Tiefe nennt man Energiefeld - manchmal auch Chi, Prana, Bio- oder Vitalenergie. Wie bei Ayurveda, chinesischer Medizin (TCM) oder im Schamanismus wird dieses Energiefeld mit therapeutischen Berührungen beeinflusst, um unsere Selbstheilungskräfte zu verstärken. Mit speziellen Techniken, sanften Berührungen des Körpers - teilweise auch ohne direkte Berührung - wird der Energiefluss gelenkt und harmonisiert. Somit wird das energetische Gleichgewicht unterstützt und alte Blockaden werden gelöst. Wenn die Vitalenergie ungehindert und gleichmässig fliesst, dann befinden wir uns in einem Zustand körperlicher und emotionaler Ausgeglichenheit. Heilung geschieht dann ganz spontan.
  • Wann kann es speziell hilfreich sein?
    Wann kann es speziell hilfreich sein?Nach meinen Erfahrungen kann Heilung sehr schnell helfen, nämlich immer dann, wenn Tiefentspannung nötig ist. Zum Beispiel: Abbau von Ängsten und Stress Unterstützung in Burnout-Situationen Verminderung von Schlafstörungen Stärkung der Immunabwehr Energetische Heilung bietet eine Ergänzung bei Erkrankungen an, die für die Schulmedizin schwierig zu behandeln sind. Verminderung von chronischen Schmerzen Bei chronischen Erkrankungen Als Ergänzung und zur Minimalisierung der Nebenwirkungen von Behandlungen wie Chemo- und Strahlentherapie Energetische Heilung ist ein wunderbares Mittel zur Verbesserung der Lebensqualität, zur Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens. Es kann eine sehr gute Unterstützung auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung sein, sowie bei der Begleitung Sterbender.
  • Muss man daran glauben?
    Eigentlich nicht. Für viele Menschen die wissenschaftlich orientiert sind, ist es schwierig dieses Heilverfahren zu akzeptieren. Die gute Nachricht ist – um davon zu profitieren muss man gar nicht daran glauben – denn daran zu glauben, ist der Job des Heilers!
  • Wie buche ich einen Termin?
    Termine können Online hier gebucht werden
  • Wie läuft eine Sitzung ab?
    Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten. In einem ersten Gespräch werden Beschwerden und Anliegen besprochen und auf bisherige Behandlungen eingegangen. Während der Behandlung liegt der Patient oder die Patientin in bequemer Kleidung ganz entspannt, normalerweise auf dem Rücken. Oft wird während der Behandlung eine angenehme Wärme, ein Kribbeln, eine Leichtigkeit oder ein Fliessen im Körper erlebt. Es können Gefühle von Freiheit und Gelassenheit entstehen oder auch Erinnerungen, Visionen und ein neues Verständnis können auftauchen.
  • Wo und wann finden die Behandlung statt
    Die Behandelungen sind momentan nur am Montag und Sonntag mögllich. Sie finden in den sehr angenhemen Räumen von der "HEART wellness lounge" an der Sihlfeldstrasse 32 8003 Zürich statt. Hier kannst du einen Termin buchen.
  • Ich habe noch so viele Fragen - was tun?
    Falls du noch Fragen hast oder einfach unsicher bist, kannst du mich kontaktieren: Telefon: 079 557 92 33 oder E-Mail: yogado.info@gmail.com

bottom of page